Freies WLAN in Walzbachtal – CDU Teilerfolg

23/05/2021

Bereits vor CORONA hatte die CDU Fraktion Walzbachtal Anträge gestellt freies WLAN in Walzbachtal einzurichten an wichtigen Stellen wie die Stadtbahnhaltestellen, Bushaltestellen und Kirchplatz. Lediglich der Rathausplatz in Wössingen und größere Geschäfte versorgen im Moment die Schüler und Bürger mit freiem Internetzugang. Durch die Pandemie mit allen seinen Nebenwirkungen wie Click&Collect, Click&Meet, den nötigen online Reservierungen oder z.B. auch Abfragemöglichkeiten nach freien Impftests hat sich der Bedarf nach freiem WLAN deutlich erhöht. Mehr und mehr wird nur das Mobiltelefon als Internetzugang benutzt und nicht Jede/r kann sich ein großes Kontingent für Mobilfunkdatentransfer leisten.

In der Gemeinderatsitzung wies Gemeinderat Thomas Reichert auch auf den Nutzen des WLAN-Zugangs am Kirchplatz auch für die Touristiklinie Kraichgau-Stromberg hin, da vermehrt Fahrradtouristen am Kirchplatz halten und sich per WLAN über die Weiterfahrt und über den Ort informieren.

Neben den geringen Kosten für die Einrichtung eines Internetaccesspoints, muss für die laufenden Kosten ein Betrag von ca. 700 € pro Jahr aufgewendet werden. Das wäre gut angelegtes Geld für unsere Geschäfte entlang der Hauptstraße. Aber auch die Gastronomie profitiert vom freien WLAN. Die CDU ist sich sicher, dass damit der Kirchplatz in Jöhlingen weiter belebt wird als Mittelpunkt in Jöhlingen.

Unverständnis zeigte die CDU Walzbachtal für den Beschlussvorschlag weitere WLAN Accesspoints aus Kostengründen nicht weiterzuverfolgen und stellte den Antrag diesen Beschlussvorschlag zurückzuziehen. „Man sollte aus den Erfahrungen vom WLAN Kirchplatz lernen und dann weiterentscheiden“, so Dr. Reichert in seinem Plädoyer.

Der CDU-Vorschlag fand aber keine Mehrheit und wurde mit 7:9 Stimmen abgelehnt. Gemeinderat Thomas Reichert zeigte sich enttäuscht, hier wird am falschen Platz gespart und wichtige attraktive Zukunftstechnologie blockiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.